Adventskalender für Kinder 2019

Adventskalender für Kinder für Mädchen, Jungen und Teenager. 24 tolle Überraschungen die die Zeit bis Weihnachten verkürzen! Für Kinder ist ein Adventskalender die perfekte Möglichkeit, die Vorfreude auf Weihnachten zu steigern. Sie können jeden Tag ein Türchen öffnen und zählen somit mit, wie viel Tage es noch bis zur Bescherung sind.

Damit sich die Kinder auch wirklich über einen Adventskalender freuen, sollte es sich hierbei um einen gesonderten Adventskalender für Kinder handeln.

Doch damit ist die Auswahl noch lange nicht vorbei: Es gibt eigene Adventskalender für Mädchen und für Jungen, schließlich liegen deren Interessen weit auseinander. Zudem werden mittlerweile auch Adventskalender für Teenager und Kleinkinder produziert.

Somit kann jedes Kind das für ihn passende Spielzeug oder Schokolade erhalten. Selbstverständlich gibt es auch Schokoladenkalender von hochwertigen und beliebten Herstellern.

Adventskalender für Kinder

Obwohl die allerkleinsten den Sinn von Weihnachten und dem Adventskalender noch nicht wirklich verstehen, freuen sie sich über einen Adventskalender, der mit ihrem Lieblingsspielzeug befüllt wurde.

In diesem Fall sollte lediglich die Anmerkung des Herstellers beachtet werden, ab welchem Alter der Adventskalender für Kleinkinder geeignet ist.

Denn manchmal sind Kleinteile enthalten, die verschluckt werden können. Es gibt aber auch Adventskalender, die nicht mit den beliebten Spielzeugfiguren befüllt sind, sondern Bücher enthalten. Mit diesen kleinen Büchern können sich die Kleinkinder zusammen mit den Eltern auf die Couch setzen und die erste Bedeutung von Weihnachten lernen. Ebenso gibt es Kalender, die mit Malbüchern oder DVD bestückt sind. Natürlich geht es hier ebenfalls vorrangig um Weihnachten, weshalb sich auf den DVD´s Lieder oder Hörbücher über Weihnachten befinden.

Für Mädchen

Sicherlich mag es bis zu einem gewissen Alter egal sein, welchen Adventskalender für Kinder Sie kaufen. Spätestens ab dem Kindergartenalter stellt sich jedoch heraus, dass Jungen und Mädchen ein anderes Spielverhalten besitzen und auch andere Figuren bevorzugen. Während Jungen gerne Piraten spielen, konzentrieren sich die Mädchen auf die Eisprinzessin. Aus diesem Grund werden Adventskalender für Mädchen gefertigt, die sich auf deren Wünsche einlassen. Viele Kalender für Kinder warten daher mit kleinen Gesellschaftsspielen auf, zum Beispiel Memory. Grundsätzlich lieben Mädchen alle Varianten, die ihre Mutterinstinkte fördern. Aber auch Lernspiele oder Kneten sind bei Mädchen sehr beliebt. Die Abbildungen auf dem Adventskalender lassen klar erkennen, dass es sich um ein Spielzeug für Mädchen handelt. Meistens werden die Farben gewählt, die Mädchen bevorzugen und eine weihnachtliche Landschaft darf natürlich nicht fehlen.

Für Jungen

Alle Jungen lieben Autos, Bauklötze oder Piraten. Auf diese Figuren und Spielzeug sind die Adventskalender für Jungen spezialisiert. Selbstverständlich sollte die Wahl des Kalenders auf die Wünsche und das Spielverhalten des Kindes abgestimmt werden. Während sich jüngere Kinder über Autos sehr freuen, spielen ältere Jungs eher mit einem Zauberkasten oder komplizierten Bausteinen, mit denen sie komplexe Gebäude fertigen können. Viele Adventskalender sind so aufgebaut, dass sie als Vorbereitung für das Weihnachtsgeschenk dienen können. Sie enthalten dann Spielzeugfiguren, die sich mit dem Hauptgeschenk an Weihnachten verbinden lassen.

Interessanterweise wird bereits das Design des Adventskalenders auf die Wünsche der Jungen abgestimmt. Hier wird meist klar und verständlich abgebildet, welches Spielzeug sich hinter den Türen versteckt – auf die Abbildung von Weihnachtsfiguren wird hier meist verzichtet.

Individuelle Adventskalender

Wer unter dem umfangreichen Angebot der Kategorie Adventskalender für Kinder nicht den passenden findet, der könnte einen Adventskalender zum selber befüllen kaufen und diesen mit dem Spielzeug bestücken, das seine Kinder lieben. Diese Variante bietet den Vorteil, dass sich hier das Spielzeug besser mischen lässt: Schokolade kann mit Büchern, DVD´s, Spielfiguren, Lernspielen und Kuscheltieren gemixt werden.
Insbesondere bei einem Adventskalender für Teenager kann es schwierig werden, den passenden zu finden. Die meisten Adventskalender sind für jüngere Kinder ausgerichtet, wobei es natürlich einige Varianten gibt, die erst ab dem zehnten Lebensjahr genutzt werden können. In diesem verstecken sich dann entweder Zauberkünste oder sehr kleine Bausteine.

Um den perfekten Adventskalender für die eigenen Kinder zu finden, sollte immer das Spielverhalten und das Alter der Kinder beachtet werden. Denn auf diese Fakten gehen alle Adventskalender detailliert ein.

Auf diese Weise lassen sich die richtigen Kalender für zweijährige als auch für 15jährige finden. Zudem weist das Design immer sofort darauf hin, was sich hinter den Türen versteckt – die Vorfreude, jeden Tag ein Türchen öffnen zu dürfen, steigt somit enorm an. Auf die Altersangabe auf dem Kalender sollte immer geachtet werden, besonders wenn ein Kleinkind einen Adventskalender erhält. Des Weiteren gibt es viele Adventskalender für Kinder, die einen pädagogischen Hintergrund besitzen und sinnvoll auf Weihnachten vorbereiten können.